Lerne das Team kennen!

Kilian L. Moser

Kilian L. Moser

CEO
Kilian hat einen Bachelor-Abschluss in Internationalen Wirtschaftswissenschaften mit Spezialisierung auf Wirtschaftsrecht, Marktforschung und Rechnungswesen von der Universität Pontificia Comillas. Weiterhin besitzt er einen MBA-Abschluss von der ESB Business School. Kilian begann im Jahr 2008 als Praktikant bei der Porsche AG in der Entwicklungsabteilung für den Ausbau des Händlernetzwerks zu arbeiten. Während seiner Zeit bei Porsche wurde er zum Business Development Manager für Porsche in Latainamerika befördert. Dort war er für die Produkt- und Preispositionierung verantwortlich und später für den Ausbau des Händlernetzwerks – inklusive der Auswahl von Investoren. Nach sechs Jahren bei Porsche gründete er zusammen mit Ulrich und Katja Oculyze, um das erste mobile Mikroskop mit automatisierter Bilderkennung zu entwickeln.
Dr. Ulrich M. Tillich

Dr. Ulrich M. Tillich

CTO & co-CEO
Dr. Tillich besitzt einen Abschluss als Bachelor- und Master of Science in Biosystemtechnik / Bioinformatik von der Technischen Hochschule Wildau und einen Doktortitel in Molekularbiologie von der Humboldt-Universität in Berlin. Anschließend arbeitete er als Postdoc an der Humboldt-Universität und der TH Wildau, bevor er zusammen mit Katja und Kilian Oculyze gründete.
Dr. Katja Schulze

Dr. Katja Schulze

CSO & Bilderkennungsexpertin
Katja besitzt einen Abschluss als Bachelor- und Master of Science in Biosystemtechnik / Bioinformatik von der Technischen Hochschule Wildau und einen Doktortitel in Bioinformatik von der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg. Sie ist Expertin für Bilderkennung von mikroskopischen Aufnahmen und hat wichtige Publikationen auf diesem Gebiet veröffentlicht. Katja begann ihre Karriere an der TH Wildau als Postdoc, bevor sie gemeinsam mit Kilian und Ulrich Oculyze gründete.
Prof. Dr. Marcus Frohme

Prof. Dr. Marcus Frohme

Team Mentor
Prof. Frohme hat (Molekular-)Biologie studiert und an der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg promoviert. Er war Doktorand, Post-Doc und stellvertretender Leiter der Abteilung Funktionelle Genomik am Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg (DKFZ). Derzeit ist er Leiter der Abteilung Molekulare Biotechnologie und Funktionelle Genomik an der Technischen Hochschule Wildau an der er auch eine Forschungsprofessur für Molekularbiologie hat. Prof. Frohmes Kenntnisse der Mikroskopie und Biologie waren von entscheidender Bedeutung, um die Technologie hinter dem Oculyze-System zu entwickeln.
Cenk Uyan

Cenk Uyan

Senior Softwareentwickler
Cenk besitzt einen Bachelor-Abschluss in Computer Engineering von der Ege University und einen Master-Abschluss in Informatik mit Spezialisierung auf Künstliche Intelligenz von der Ira A. Fulton Engineering School an der Arizona State University. Er begann seine Karriere bei Lands’End und entwickelte statistische Modelle basierend auf multivariaten Zeitreihen, um den zukünftigen Kauf von Katalogen zu prognostizieren. Cenk setzte seine Karriere bei Cap Gemini Sogeti fort und war für Beratungsdienstleistungen für Unternehmen in den USA in den Bereichen Telekommunikation, Direktmarketing und Betrugserkennung verantwortlich. Er nahm eine Lehrtätigkeit an der Universität Bilkent in Ankara an, nachdem er seinen Master-Abschluss erworben hatte. Cenk arbeitete weiterhin mit führenden Unternehmen, welche Schutzsoftware entwickeln, in der Türkei zusammen, darunter Havelsan und Aselsan, und leitete Teams bei der Entwicklung und dem Design von Unternehmens-kritischen Systemen, die heute noch im Einsatz sind. Er arbeitete als Teamleiter und Softwarearchitekt bei einem großen Internet-Sicherheitsunternehmen, einem bedeutenden Unternehmen für Internetsicherheitssoftware, bis er von Oculyze angesprochen wurde, um seit 2017 als Senior Software Engineer im Team zu arbeiten.
Gordon Andrade

Gordon Andrade

Marketingleiter
Gordon hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der Universität von Mumbai und einen Masters in Journalismus und Massenkommunikation mit einer Spezialisierung in Werbung und PR vom Symbiose-Institut für Massenkommunikation Indien. Er verfügt über 17 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien im Bereich Finanzdienstleistungen mit Kernkompetenzen in den Bereichen Branding, Werbung und Kampagnenmanagement. Durch die Zusammenarbeit mit Unternehmen wie DDB und BMI Bank spielte Gordon eine wichtige Rolle bei der Etablierung erfolgreicher Markenidentitäten mit hochrangigen Kampagnen.
Juliane Pfeil

Juliane Pfeil

Doktorandin
Juliane hat ihr Studium an der Technischen Hochschule in Wildau mit einen Abschluss als Bachelor- und Master of Science im Studiengang Biosystemtechnik/Bioinformatik abgeschlossen. Anschließend hat sie bei der Firma casenio in Berlin, welche ein Ambient Assisted Living- und Smart Home-System bereitstellt, als Entwicklerin und Projektmanagerin im Bereich Maschinelles Lernen und Qualitätsmanagement gearbeitet. Seit März 2017 ist sie Doktorandin an der Technischen Hochschule Wildau und arbeitet im Bereich Bilderkennung: Ihr Ziel ist es das Oculyze-System für den Medizinbereich zu etablieren. Nebenbei ist sie selbständige Reitlehrerin und redet für ihre Mitmenschen manchmal in einer fremden Sprache, welche Begriffe wie Traversale, Ganasche oder Kardätsche umfassen.
Benjamin Girke

Benjamin Girke

Werkstudent
Benjamin stammt aus Mecklenburg und wuchs im Landkreis Brandenburg auf. Seine Karriere startete mit einer Lehre als Bäcker an der Schweizer Grenze und absolvierte anschließend, als logische Konsequenz, eine Ausbildung zum technischen Assistenten für chemische und biologische Laboratorien am Lette-Verein Berlin. Zwischenzeitlich war er Praktikant in der Firma RIPAC, die auf dem Gebiet der veterinärmedizinischen Infektionsdiagnostik spezialisiert ist. Um seinen Wissensdurst zu stillen absolvierte er den Bachelor of Science in Bioinformatik/Biosystemtechnik an der Technischen Hochschule Wildau. In dieser Zeit arbeitete er in der Arbeitsgruppe von Prof. Frohme (und Mentor des Oculyze-Teams) in dem Projekt „Oculyze“. Nach Firmengründung wurde er anschließend als Werkstudent übernommen. Weiterhin studiert er im gleichnamigen Studiengang den Master of Science.
Berner Panti

Berner Panti

Computervisioningenieur
Berner besitzt einen Bachelor-Abschluss in Telekommunikationstechnik vom Politecnico di Milano und einen Master-Abschluss für Telekommunikationsnetze von der gleichen Einrichtung. Nach seiner Masterarbeit über visuelle Sensornetzwerke am IST Lissabon arbeitete er bis Ende 2015 als Computer Vision-Forscher an der gleichen Institution. Nach seinem Umzug nach Berlin im selben Jahr arbeitete er als Computer Vision Ingenieur und entwickelte Augmented Reality Anwendungen für Unternehmen wie Viewtwoo srl. und Viorama GmbH. In seiner Freizeit genießt er es, Geschichten zu zeichnen und zu schreiben, die er gelegentlich veröffentlicht. Über seine Fähigkeiten beim Tischfußball äußert er sich sehr bescheiden.
Florian Steininger

Florian Steininger

Vertrieb & Brauer
Florian ist in Bayern geboren und aufgewachsen. Er entwickelte eine Vorliebe für fremde Kulturen und Menschen auf Reisen mit seinem Vater und seinem Zwillingsbruder. 2010 begann er sein Studium der Brauwissenschaft und Getränketechnologie an der Technischen Universität in München, weil er so fasziniert von dem, was er als “leckersten und faszinierendsten Drink der Welt – Bier” bezeichnete, war. Im Jahr 2014 befiel ihn das Fernweh erneut und er reiste nach Brasilien, wo er die Tricks des Brauhandwerks lernte und seine Frau traf! Home- und craft brewing begeistern ihn und er lebt seine Leidenschaft aus, indem er seine eigenen Bierstile kreiert und mit Hefestämmen experimentiert. Er gewann den ersten Preis beim IGL-Bierwettbewerb für seinen Weizen-Stout “Hlöd”. Wenn er nicht beim Oculyze-Team ist, arbeitet er daran eine eigene Mini-Brauerei aufzubauen.
Hanna Säynäjäkangas

Hanna Säynäjäkangas

Vertrieb (International)
Hanna stammt ursprünglich aus dem nördlichen Teil Finnlands. Sie hat als Teamleiterin im IT-Bereich in Schweden und als Country Managerin in einem E-Commerce-Startup in Deutschland gearbeitet. Sie hat einen Master of Science in Economics and Business Administration von der Oulu Business School und einen Master of Arts in Literature von der University of Oulu. Ihre Studienschwerpunkte waren Informationsverarbeitung und digitale Medien. Nach einem Jahrzehnt der Zusammenarbeit mit verschiedenen internationalen Teams begann sie ihre Reise als Teil des Oculyze-Teams im Februar 2018. Sie interessiert sich für Sprachen, und wann immer sie nicht reist oder eine neue Sprache lernt, liebt sie es, Live-Musik zu sehen.
Sebastian Funk

Sebastian Funk

Teamassistent
Sebastian wurde ursprünglich in Buenos Aires geboren, wo er bis zu seinem 8. Lebensjahr lebte. Nach seinem Umzug nach Peru absolvierte er einen technischen Abschluss in Groß- und Außenhandelsmanagement. Im Jahr 2014 ließ sich Sebastian dann in Deutschland nieder und erweiterte seine vorherige Qualifikation mit einem BA in demselben Fach. Er ist jetzt in seinem 2. Semester eines MA-Programms, spezialisiert auf europäisches Management an der TH Wildau. Als internationaler Student liebt er es zu reisen und verschiedene Kulturen zu erleben, und mag auch eine Partie Fußball auf der Seite.